einfach nur ein paar Bilder, zu schade um im Archiv zu verschwinden

100 Meter über dem gelände des ehemaligen Bergwerks Friedrich Heinrich im Juli 2018